Gemeinde
Gelterkinden
Ostern

Die Gemeinde Gelterkinden setzt weiter auf erneuerbare Energie

08.04.2020

Auf dem Dach des neugebauten Hallenbades wurde am 16. März 2020 eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb genommen.

Die Anlage wurde von der ADEV Solarstrom AG erstellt und wird von ihr im Rahmen einer 30-jährigen Dienstbarkeit betrieben. Sie weist eine Leistung von 151 kWp auf und produziert Solarstrom von 140'000 kWh pro Jahr, welcher zu 90% im Eigenverbrauch direkt durch das Hallen-Freibad genutzt wird. Damit wird rund ein Viertel des Gesamtstromverbrauchs des Hallen-Freibades mit Solarstrom vom eigenem Dach abgedeckt.

Die Gemeinde Gelterkinden betreibt bereits eine Photovoltaikanlage auf dem Gemeindehausdach sowie einen Holzschnitzelwärmeverbund in der Schulanlage Hofmatt. Zudem heizt sie zahlreiche Gemeindeliegenschaften mittels eines Wärmeverbundes eines externen regionalen Anbieters. Mit der neuen Photovoltaikanlage auf dem Hallenbaddach verfolgt der Gemeinderat weiterhin konsequent das gesamtgesellschaftliche Anliegen für eine nachhaltige Energieversorgung.

Photovoltaikanlage Hallenbaddach Photovoltaikanlage Hallenbaddach

Gemeindeverwaltung

Marktgasse 8
4460 Gelterkinden
Tel. 061 985 22 22 
Fax 061 985 22 33
gemeinde(at)gelterkinden.ch

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Aufgrund der Pandemiephase gelten zurzeit eingeschränkte Öffnungszeiten:
Montag: 14.00 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag: 09.30 - 11.30 Uhr

Die App der Gemeinde Gelterkinden kann im App-Store für Android und Apple heruntergeladen werden.

QR-Code App Gelterkinden