Gemeinde
Gelterkinden
Banner

Baumwärter der Gemeinde

Der Baumwärter der Gemeinde wird jeweils vom Gemeinderat gewählt.

Die Hauptaufgaben des Baumwärters sind die folgenden:

  • Behält die Übersicht über den Obstanbau der Gemeinde (Neupflanzungen, Rodungen, Besonderheiten etc.).
  • Informiert nach Bedarf die Baumbesitzerinnen und -besitzer über Bekämpfungsmassnahmen (z.B. Kirschenfliege). Er macht Meldung an den Gemeinderat für die Publikation im amtlichen Anzeiger.
  • Steht den Baumbesitzerinnen und -besitzern in anbautechnischen Fragen beratend zur Verfügung. Die Kostenverrechnung erfolgt direkt zwischen Gemeindebaumwärter und Baumbesitzerinnen und -besitzern.
  • Arbeitet mit den lokalen Obstbau- und Naturschutzorganisationen zusammen.
  • Organisiert nach Bedarf Kurse in Baumpflege und anderen obstbaulichen Belangen.
  • Verfasst auf jedes Jahresende einen Tätigkeitsbericht zu Handen des Gemeinderates und der Zentralstelle Obst- & Weinbau des Landwirtschaftlichen Zentrums Ebenrain (LZE).
  • Ist Verbindungsperson zwischen den Obstbaumbesitzerinnen und -besitzern der Gemeinde und der Zentralstelle Obst- & Weinbau des LZE.
  • Melden aussergewöhnlicher Vorkommnisse und Krankheiten an den Gemeinderat und an das LZE.
Landwirtschaftsgesetz Basel-Landschaft
Baumwärter
Pflanzen

Gemeindeverwaltung

Marktgasse 8
4460 Gelterkinden
Tel. 061 985 22 22 
Fax 061 985 22 33
gemeinde(at)gelterkinden.ch

Öffnungszeiten

Montag: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 18.30 Uhr
Dienstag: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag: 09.30 - 11.30 Uhr / geschlossen
Freitag: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr