Gemeinde
Gelterkinden
Kirschenblüte

Projekt minimal einmal

10.03.2022

Die Gesundheitsförderung Baselland unterstützt das Projekt minimal einmal von Aktion Zahnfreundlich Schweiz.

Gut essen und trinken zu können ist besonders für ältere Menschen wichtig, um eine hohe Lebensqualität zu haben und gesund zu bleiben. Dafür ist es auch entscheidend, täglich Mund und Zähne zu pflegen und bedarfsgerecht zu essen.

Mundgesundheit und bedarfsgerechte Ernährung von älteren Menschen ist das zentrale Anliegen des Projektes «minimal einmal» von Aktion Zahnfreundlich Schweiz.

Das aktuelle Pilotprojekt findet von August 2020 bis Ende 2022 in den beiden Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft statt. Eine Ausweitung auf weitere Kantone ist ab 2023 geplant. Die Angebote von «minimal einmal» werden fortlaufend evaluiert. Ziel ist es aufzuzeigen, dass «minimal einmal» einen nachhaltigen, positiven Einfluss auf die Mundgesundheit und die Ernährungssituation von älteren Menschen hat.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zum Projekt finden Sie unter folgenden Links:

Für Pflegefachpersonen

Für Angehörige

Materialien zum Projekt minimal einmal

Logo minimal einmal

Gemeindeverwaltung

Marktgasse 8
4460 Gelterkinden
Tel. 061 985 22 22 
Fax 061 985 22 33
gemeinde(at)gelterkinden.ch

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag                     14.00 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag    09.30 - 11.30 Uhr

Gerne vereinbaren wir bei Bedarf einen individuellen Termin ausserhalb dieser Öffnungszeiten.

Die App der Gemeinde Gelterkinden kann im App-Store für Android und Apple heruntergeladen werden.

QR-Code App Gelterkinden