Gemeinde
Gelterkinden
Banner

Gewerbe

Gelterkinden liegt im schönen Oberbaselbiet. In Gelterkinden wohnen 6'205 (Stand Ende November 2018) Einwohnerinnen und Einwohner. Das Einzugsgebiet umfasst eine Bevölkerung von rund 10'000 Personen zusätzlich. Gelterkinden nimmt eine Zentrumsfunktion ein.
Die Angebote in den Bereichen Kultur, Verkehr, Schulen, Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Erholung sind vielfältig.
Der Bahnhof in Gelterkinden liegt an der Hauenstein-Basislinie mit guten Zugsverbindungen in den Kantonshauptort Liestal sowie nach Basel und Olten.
Gelterkinden ist ein Knotenpunkt für die Kantonsstrassenverbindungen nach Böckten bis Sissach mit Autobahnanschluss A2 (Distanz 5 km), Rickenbach bis Rheinfelden, Ormalingen bis Fricktal und Saalhöhe sowie nach Tecknau und Rünenberg über die Schafmatt und den unteren Hauenstein.

Gelterkinden hat sich in den letzten Jahren zum Einkaufszentrum des Oberbaselbiets entwickelt. Neben den gut ausgebauten Grossverteilern und zwei Banken ist Gelterkinden auch für die vielen Detailgeschäfte mit qualitativ hochstehenden Waren bekannt. Auch decken die vielen KMU-Betriebe praktisch jedes Bedürfnis ab. Die meisten Betriebe sind Mitglied des Gewerbevereins Gelterkinden und Umgebung.

Gemeindeverwaltung

Marktgasse 8
4460 Gelterkinden
Tel. 061 985 22 22 
Fax 061 985 22 33
gemeinde(at)gelterkinden.ch

Öffnungszeiten

Montag: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 18.30 Uhr
Dienstag: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag: 09.30 - 11.30 Uhr / geschlossen
Freitag: 09.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr